Ihr Wald verdient eine gerechte Entlohnung

 

Deutscher Wald ist Klimaschützer

Unternehmen stoßen CO2 aus

 

CO2 lässt sich eliminieren und reduzieren, sofern es einem Unternehmen möglich ist. Jedoch bleibt ein Teil an CO2 vorhanden, der in letzter Instanz nur noch kompensiert werden kann. Durch die Kompensation können Unternehmen aktiv am Klimaschutz teilhaben. In Deutschland werden über 800 Mio. Tonnen CO2 ausgestoßen.

Ihr Wald kompensiert CO2

 

Die bestehenden, deutschen Waldflächen kompensieren den allgemeinen CO2-Ausstoß Tag für Tag und weisen dabei ein Potenzial von über 100 Mio. Tonnen Kompensationsleistung auf. Diese Leistung soll nun entlohnt werden um nachhaltige Forstwirtschaft zu unterstützen.

CO2 hat seinen Preis

 

Durch die erstmalige, nationale Zuordnung von bestehenden Waldflächen können CO2-Zertifikate im freiwilligen Kompensationsmarkt veräußert werden und führen zu einer jährlichen, wiederkehrenden Entlohnung.

Ihr Wald kompensiert.

Diese Leistung soll nun entlohnt werden.

– Der Prozess –

%

Bestandsfläche ermitteln

%

CO2 kompensieren

%

Jährliche Entlohnung

Wir unterstützen Sie von der Berechnung der CO2-Senkenleistung Ihres Waldes über die Vermarktung an regionale Unternehmen bis hin zur Auszahlung des Kompensationsbetrags.

Als Waldbesitzer tragen Sie einen erheblichen Teil zu den nationalen Klimaanstrengungen bei.

– Unsere Waldbesitzer Prinzipien –

Gerechte Entlohnung

Als Waldbesitzer wollen Sie gerecht für die Klimaschutzleistung Ihres Waldes entlohnt werden.

Nachhaltigkeit

Als Waldbesitzer wollen Sie eine nachhaltige Forstwirtschaft betreiben und den Erhalt des guten Waldes fördern.

 

Ihr Eigentum

Die Waldfläche, die Sie von uns finanziell ausgeglichen haben möchten, ist Ihr Eigentum und bleibt es auch.

Innovationen

Als Waldbesitzer wollen Sie die Initiative zeigen und aktiv den Klimaschutz fördern.

Ihr Wald verdient eine gerechte Entlohnung

Deutscher Wald ist Klimaschützer

 

Unternehmen stoßen CO2 aus

CO2 lässt sich eliminieren und reduzieren, sofern es einem Unternehmen möglich ist. Jedoch bleibt ein Teil an CO2 vorhanden, der in letzter Instanz nur noch kompensiert werden kann. Durch die Kompensation können Unternehmen aktiv am Klimaschutz teilhaben. In Deutschland werden über 800 Mio. Tonnen CO2 ausgestoßen.

Ihr Wald kompensiert CO2

Die bestehenden, deutschen Waldflächen kompensieren den allgemeinen CO2-Ausstoß Tag für Tag und weisen dabei ein Potenzial von über 100 Mio. Tonnen Kompensationsleistung auf. Diese Leistung soll nun entlohnt werden um nachhaltige Forstwirtschaft zu unterstützen.

CO2 hat seinen Preis

Durch die erstmalige, nationale Zuordnung von bestehenden Waldflächen können CO2-Zertifikate im freiwilligen Kompensationsmarkt veräußert werden und führen zu einer jährlichen, wiederkehrenden Entlohnung.

Ihr Wald kompensiert.

Diese Leistung soll nun entlohnt werden.

– Der Prozess –

%

Bestandsfläche ermitteln

%

CO2 kompensieren

%

Jährliche Entlohnung

Wir unterstützen Sie von der Berechnung der CO2-Senkenleistung Ihres Waldes über die Vermarktung an regionale Unternehmen bis hin zur Auszahlung des Kompensationsbetrags.

Als Waldbesitzer tragen Sie einen erheblichen Teil zu den nationalen Klimaanstrengungen bei.

– Unsere Waldbesitzer Prinzipien –

Gerechte Entlohnung

Als Waldbesitzer wollen Sie gerecht für die Klimaschutzleistung Ihres Waldes entlohnt werden.

Nachhaltigkeit

Als Waldbesitzer wollen Sie eine nachhaltige Forstwirtschaft betreiben und den Erhalt des guten Waldes fördern.

 

Innovationen

Als Waldbesitzer wollen Sie die Initiative zeigen und aktiv den Klimaschutz fördern.

Ihr Eigentum

Die Waldfläche, die Sie von uns finanziell ausgeglichen haben möchten, ist Ihr Eigentum und bleibt es auch.